Archiv für den Monat: Mai 2017

Auf eigenen Beinen stehen

Als ich mir gestern den Film War Machine auf Netflix angeschaut habe, musste ich herzhaft lachen bei der Szene, als die Truppe in Berlin war. Die Abgeordnete mit ihren Fragen war erstklassig, ebenso der Spruch am Rand (sinngemäß) „Wir bekommen die Soldaten, aber sie dürfen nicht ihren Stützpunkt verlassen. Was auch immer das bedeuten soll.“ Ich glaube, besser hätte man Deutschlands Bild in der Welt nicht karikieren können.

Weiterlesen

Und so beginnt alles

Es ist 2.00 Uhr und ich sitze am Küchentisch und tippe auf meinem Laptop den ersten Beitrag für meinen Blog. Wer hätte gedacht, dass dies so schwer sein könnte? Draußen rauscht gerade ein Helikopter übers Haus. Und immer noch stelle ich mir die Frage, ob ich wirklich einen Blog schreiben will…

Weiterlesen